Letzte Beiträge

Edda’s Frühlingsbote: Bärlauch-Ziegenfrischkäse-Pesto-Creme

Edda’s Frühlingsbote: Bärlauch-Ziegenfrischkäse-Pesto-Creme

Der Bärlauch ist eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter und für mich ein absoluter Frühlingsbote. In der saisonalen Küche wird er für Saucen, Brotaufstriche und Pestos oder zum Verfeinern von Salaten verwendet. Bärlauch verleiht auch einfachen Gerichten eine interessante Note, die prägnant aber nicht aufdringlich ist. […]

10 Grundzutaten, die Du immer im Haus haben solltest.

10 Grundzutaten, die Du immer im Haus haben solltest.

Ein prall gefüllter Kühlschrank? Immer? Bitte nicht! Das sieht vielleicht schön aus, doch so landet definitiv auch mal etwas in der Tonne und das kann ich gar nicht leiden. Ich koche oft nach dem Prinzip „Was sagt mein Kühlschrank“, denn das ist sparsam, nachhaltig und […]

Moornudeln mit Zuckerschoten

Moornudeln mit Zuckerschoten

Moornudeln – Italienische Pasta made in Germany! Antonett Briese stellt in ihrer Nudelmanufaktur frische Pasta in demeter-Qualität her. Ihre Nudeln bringen ein Stück Italien auf die Teller im Norden. Schnell, gesund und lecker! Antonett Briese hat für den Bioladen Moorrübe eine Pasta mit dem gewissen […]

Küchenkräuter – Genuss aus dem Garten

Küchenkräuter – Genuss aus dem Garten

Es gibt für mich nichts schöneres, als einfach raus in meinen Garten zu gehen und meine Küchenkräuter zu sammeln. Zum Beispiel Rosmarin, Thymian und Salbei. Wenn Du die Möglichkeit hast, auch wenn es nur ein winziges Blumenbeet ist, setze Kräutertöpfe dazu. Kräuter geben Deinem Essen […]

Weinreste nicht wegschütten sondern einfrieren

Weinreste nicht wegschütten sondern einfrieren

  Solltest Du mal einen kleinen Weinrest in der Flasche haben, der zum wegschütten viel zu Schade ist, friere ihn einfach ein. Am besten in Eiswürfel-Formen. So eignen sich die Reste später wieder wunderbar zum Ablöschen Deiner Gerichte.  Merken Merken

Was mache ich mit übrig gebliebenen Salz- oder Pellkartoffeln?

Was mache ich mit übrig gebliebenen Salz- oder Pellkartoffeln?

In Edda’s Moorküche landet nichts in der Tonne! Hier erfährst Du was du mit Kartoffelresten vom Vortag machen kannst…

Blumenkohl mal anders

Blumenkohl mal anders

Der Blumenkohl feiert sein Comeback und wird zum Trend-Gemüse in vielen Rrestaurants – bis nach New York. Er wird gebraten, gedünstet, paniert und mit anderen Zutaten kombiniert. Heute zeige ich euch „Edda’s Blumenkohl mal anders“.

Sauerkraut: Gesund und lecker

Sauerkraut: Gesund und lecker

Gastbeitrag von Helmut Weyh, Sauerkraut – Liebhaber aus Worpswede   Des Deutschen Volkes Dauerwohl besteht nur aus dem Sauerkohl und wofür sie besonders schwärmt, wenn er wieder aufgewärmt. – Wilhelm Busch

Kunstaktion auf dem Dorfplatz

Kunstaktion auf dem Dorfplatz

Der Wochenmarkt auf dem Dorfplatz in der Bergstraße wird sowohl von Einheimischen, als auch von Touristen besucht. Er inspiriert die Sinne und ist ein Treffpunkt zum Einkaufen, Stöbern, Philosophieren und Schwatzen. Zwischen dem Duft von Kaffee und frischen Blumen könnt ihr eine Kleinigkeit essen und die farbenfrohe Grafikleine von Ina und Markus Landt auf euch wirken lassen. Kunst macht sich zwar gut in einem Museum, ich persönlich konsumiere sie lieber unter freiem Himmel.